Hotline von Tourisdata.de

Events (Seite 2)

Tonnenabschlagen in Born a. Darß, 125 jähriges Bestehen

125 Jahre Tonnenabschlagen in Born Darß über Pfingsten 2014. In diesen Jahr werden wieder Tausende Urlauber und Bewohner der Region Fischland-Darß-Zingst das Tonnenfest im Fischerdorf Born. Die Feierlichkeiten zum Jubiläum werden schon am Freitag gestartet, gegen 22:30 Uhr können dann auch die nicht geladenen Gäste an der Eröffnungsfeier auf der Erlebniswiese teilnehmen. Die Ausstellung 125 Jahre Tonnenabschlagen in Born wird am Samstag dem 7. Juni 2014 gegen 17 Uhr im Borner Hof eröffnet. Den Besuchern erwartet dort eine Reise von den Anfängen bis in die Gegenwart, neben Bildern werden Tonnenknüppel, Auszeichnungen und Geschichten rund um den Borner Tonnenbund präsentiert. Gegen 20 Uhr spielt dann im Festzelt auf der Erlebniswiese die Rostocker Rockband Five Men Rockmusik aus den 70er Jahren.

Tonnenabschlagen DarßTonnenabschlagen Darß

Der Große Festumzug startet am Sonntag gegen 13 Uhr auf dem Festplatz. Am Umzug nehmen 16 Pferdewagen und 56 Reiter teil. Selbstverständlich wird der Umzug von den vielen Besuchern und den Borner Masken begleitet. Den Schaulustigen werden Auszüge der letzten Maskenbälle und Fastnachtsumzüge begegnen und begleitet wird der Umzug von zünftiger Blasmusik.
Gegen 15:45 Uhr beginnt dann auf dem Festplatz das Jubiläumstonnenabschlagen, bei dem wieder der Tonnenkönig und der Stäbenkönig ermittelt werden. Um 20 Uhr wird der Tonnenball von den Ready Teddys eröffnet, in stimmungsvoller Runde feiern alle zusammen 125 Jahre Tonnenabschlagen in Born.
Zum Abschluß findet am Pfingstmontag ein zünftiger Frühshoppen im Festzelt auf der Erlebniswiese statt.
Wenn Sie derzeit eine Ferienwohnung in Born, Prerow, Wieck, Zingst oder Ahrenshoop bewohnen, sollten Sie sich dieses besondere Ereignis nicht entgehen lassen. Selbstverständlich sind auch die Hotelgäste und Bewohner einer Ferienwohnung in der Region Fischland-Darß-Zingst herzlich willkommen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß an dem Pfingstwochenende 2014 in Born a. Darß!


Wieck Darßer Arche Hommage an Kästner

In der Wiecker Arche findet am 3. Juni 2104 um 20 Uhr ein Erich-Kästner-Abend statt. Geführt werden Sie durch den Abend durch Johannes Kirchberg, der mit seinem Programm eine tiefe Verbeugung vor dem Dichter macht. Johannes Kirchberg präsentiert seinen Gästen eigene Vertoneungen und bringt dem Publikum die gesellschaftskritische Lyrik Kästners nahe. Als Gast einer Ferienwohnung oder Ferienhaus in Wieck, Born, Prerow oder Zingst auf der Halbinsel Darß-Zingst sollten Sie diesen unterhaltsamen Abend nicht verpassen. Der Eintritt kostet 12 Euro und in Verbindung mit einer Kurkarte lediglich 10 Euro. Die Karten können Sie gern unter 038233 201 oder 038234 50421 vorbestellen.
Wir wünschen Ihnen weiterhin einen schönen Urlaub an der Ostseeküste!


Klavierkonzert in der Fischerkirche von Born a. Darß

am 31.05.2014 findet in der Borner Fischerkirche ein Klavierkonzert der besonderen Art statt. Gegen 20 Uhr präsentieren Ihnen Ulrike Mai und Lutz Gerlach ein Feuerwerk an Klavierstücken der letzten 300 Jahre. Gespielt wird von Bach bis Keith Jarret, sicher werden Sie den einen oder anderen Ohrwurm wieder erkennen. Mit dem Konzert wird die Konzertreihe Piano & Natur für 2014 eröffnet. Die Eintrittspreise sind für alle Konzerte gleich und kosten pro Person 12 Euro, ein wirklich lohnenswerte Investition. Eingeladen sind die Bewohner der Halbinsel Darß und ihre Gäste. In den vergangenen Jahren hat es viele Bewohner einer Ferienwohnung oder von einem Ferienhaus in die Borner Fischerkirche gelockt. Helga Mau hat schon viele große Künstler in den kleinen Fischerort gelockt. Die alte Holzkirche unterm Reetdach und dem Tonnengewölbe aus Holz strahlen ein ganz besonderes Flair aus. Am besten Sie überzeugen sich selbst davon.
Für den einen oder anderen Feriengast wird es ein schöner Ausklang werden, denn zuvor lädt das Gut Darß zum offiziellen Hoffest ein. In diesem Jahr findet dort gleichzeitig der Borner Markttag statt weil auf der Festwiese das Jubiläum um Tonnenabschlagen fest, immerhin jährt es sich in diesem Jahr zum 125. Mal.
Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Urlaubstag im schönen Erholungsort Born auf dem Darß!

Fischerkirche Born a. DarßFischerkirche Born a. Darß


Ahrenshoop, Blues in der Strandhalle

In Ahrenshoop Halbinsel Fischland-Darß-Zingst findet am Samstag dem 31.05.2014 gegen 20 Uhr in der Strandhalle eine Blues-Konzert der besonderen Art statt. Bluesfreunde könnnen die 4 Jungs von der Potsdamer Pass Over Blues Band begrüßen. Sie warten mit Ihrer speziellen Trüffel-Blues-Variante auf. Als Urlauber von Ahrenshoop sollten Sie diese Live-Musikveranstaltung nicht verpassen, nur selten kommen Bluesbands dem tiefschwarzen und vollmundigem Blues so nahe.

Der Eintritt kostet 14 Euro und in Verbindung mit Ihrer Kurkarte lediglich 12 Euro.

Viel Spaß beim Konzert!


Ostblocktreffen Pütnitz, 13. Panzer Fahrzeugtreffen 2014

Vom 04. bis 06.07.2014 findet das 13. Ostblocktreffen in Pütnitz bei Ribnitz-Damgarten statt.

Eintrittspreise Ostblocktreffen für Tagesgäste:

Tagesbesucher jeweils Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr
bis 6 Jahre frei
7 bis 16 Jahre 5,- €
Tagesbesucher ab 17 Jahre 10,- €
mit historischem Ost-Fahrzeug Fahrer frei
pro Mitfahrer 5,- €

Panzer-Modelle Ostblocktreffen Pütnitz 2014

Eintrittspreise, Teilnahmegebühren für aktive Teilnehmen am Ostblocktreffen:

Aktive Teilnehmer mit hist. Ostblock-Fahrzeug 30,- €
Aktive Teilnehmer ohne hist. Ostblock- Fahrzeug oder nur mit PKW oder Wohnmobil westliche Fabrikates 60,- €
Aktive Teilnehmer bis 12 Jahre in einem / mit hist. Ostblock-Fahrzeug 15,- €
Aktive Teilnehmer bis 12 Jahre ohne hist. Ostblock-Fahrzeug 30,- €
Aktive Teilnehmer bis 6 Jahre ohne oder in einem mit hist. Ostblock-Fahrzeug kostenlos

Auszug aus dem Programm 2014:

Am 4. Juli geht es wieder mit dem großen Fahrzeugkorso über Ribnitz-Damgarten in das Ostseebad Dierhagen.
Am 5. Juli beginnt um 11 Uhr die beliebte Fahrzeug- und Flugzeugparade.
Am Samstag dem 5. Juli und am Sonntag dem 6. Juli läuft jeweils von 10 bis 18 Uhr das Technikprogramm
Samstags und Sonntags können interessierte Gäste selbst mit dem LKW durchs Gelände fahren
An beiden Tagen gibt es Mitfahrmöglichkeiten für die ganze Familie in Panzern, Geländewagen und LKW’s
Auf dem Flugplatz können Sie an Rundflügen teilnehmen und von oben die Schönheit der Region Fischland-Darß-Zingst bewundern.
Auf dem Gelände gibt es einen großen Teilemarkt für historische Fahrzeuge und es werden jede Menge Speisen und Getränke angeboten. Das geht von der klassischen Erbsensuppe, über Räucherfisch, Bratwurst, Wildschwein bis hin zu selbst gebackenem Kuchen.
Auf dem Gelände sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden, direkt vom Parkplatz aus fahren historische Busse die Gäste an die Basis der Veranstaltung.

Dieses Event wird von dem Technikmuseum Pütnitz in Zusammenarbeit mit dem Radiosender Antenne MV ausgerichtet. Dieses Fahrzeug- und Panzertreffen zieht jährlich Tausende Technikfreaks und Gäste von Ferienwohnungen und Ferienhäuser aus den Regionen Fischland-Darß-Zingst, Rügen und Rostock Warnemünde in ihren Bann. Im Jahr 2013 nahmen ca. 4.500 aktive Teilnehmer aus 13 Staaten am Ostblocktreffen teil. Diese aktiven Teilnehmer traten mit über 1.300 Fahrzeugen auf. Die Palette bewegte sich vom Motorrad, Geländewagen, Traktoren, Lastkraftwagen, Panzer bis hin zu Flugzeugen. Egal bei welchem Wetter das Ostblocktreffen stattfindet, die Besucher sind dem Fest treu. So konnten im Jahr 2013 über 15.000 Tagesbesucher gezählt werden. Die Besucher unterstützen mit Ihren Eintrittsgeldern den Technikverein und ermöglichen dieses internationale Volksfest.

Ostblocktreffen 2013

Ostblocktreffen 2013

Folge mir

Themen

Archiv

Powered by ✔ MODevel.de | Version 13.0.0-alpha.0