Hotline von Tourisdata.de

Weihnachten und Silvester in Mecklenburg Vorpommern

Weihnachten und Silvester gehören bei vielen Liebhaber der Ostseeküste und der Meckleburgischen Ostseeküste auf dem Plan. Das Land erwartet zum Jahreswechsel noch einmal über 1,1 Millionen Übernachtungen. Zu den Hochburgen gehören die Insel Rügen mit dem Badeort Binz, viele Urlauber reißen sich um Warnemünde mit dem spektakulären Höhenfeuerwerk und auch das Ostseebad Zingst gehört zu den beliebten Orten an der Ostseeküste. In den letzten Jahren haben sich aber auch ganz andere Geheimtipps ergeben, so kommen zu Silvester immer mehr Feriengäste in den alten Fischer- und Seefahrerdorf Born auf dem Darß. Dort gibt sich die örtliche Feuerwehr besonders viel Mühle mit dem Feuerwerk am Hafen.

Die Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser rechnen für die Weihnachtsfeiertage mit einer Auslastung von 50 Prozent, Silvester sei dagegen von einer 90-prozentigen Bettenbelegung auszugehen. Der Jahreswechsel ist ein kleiner Moment der Hochsaison. Viele Häuser bieten ihren Gästen über die Feiertage komplette Arrangements an. Ebenfalls zum Programm gehört der Spatziergang am Neujahrstag entlang der Ostseeküste und so mancher wagt sogar den ersten Sprung in die Ostsee. Bei dem hohen Grad an Vorbuchungen, scheint auch das Jahr 2015 wieder ein erfolgreiches Jahr für die Vermieter zu werden.
Wir wünschen allen Urlaubern einen unvergesslich schönen Urlaub über Weihnachten und Silvester. Bei Tourisdata finden Sie die entsprechenden Urlaubsquatiere in Mecklenburg Vorpommern.

Folge mir

Themen

Archiv

Powered by ✔ MODevel.de | Version 13.0.0-alpha.0