Hotline von Tourisdata.de

Katamaran segeln im Urlaub, trotzen Sie den Elementen

Wer war noch nicht fasziniert vom Anblick der stolzen Katamarane, wenn Sie auf einer Kufe über das Wasser fliegen. Katamaran-seglen ist eines der rasantesten Wassersporterlebnisse. Wer gern seinen Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung am Meer oder an einem großen See verbringt, wird sicher in unmittelbarer Nähe zum Feriendomizil einen Katamaranverleih oder eine Selgelschule finden die auf einem Katamaran ausbildet, selbst Schnupperstunden sind möglich. Dank der relativ großen Segelfläche und den zwei schlanken Rümpfen kommen Sie schon bei wenig Wind ins gleiten. Es ist wirklich ein toller Wassersport, bei dem Sie sich mit den Elementen messen können. Vielleicht können Sie sogar das Interesse Ihrer Kinder für diesen Sport wecken.
Ganz nebenbei gibt es sogar noch einen Trainingseffekt. Bei dieser Sportart wird der ganze Körper gefordert, insbesondere die Muskeln in den Armen, Beinen, Rücken und Bauch.

Tipps für alle die mit den Katamaran segeln beginnen wollen:

Bevor man irgendwo Catamaran-Segeln ausprobiert, oder das erstbeste Boot kauft, sollte man sich gut informieren.
Catamaran Einsteiger sollten darauf achten, daß ihnen nur qualifizierte und ausgebildete Catamaranlehrer die ersten Schritte zeigen, damit die Sicherheit gewährleistet wird.
Für den Einstieg ins Catamaransegeln genügen leichte Winde,wenig Wellen und eine flache, freie Wasserfläche.
Beim Üben darf der Anfänger nicht durch Schwimmer oder Schiffsverkehr behindert werden.
Die Cat-Schule sollte einen gepflegten Eindruck machen. Löcher in den Bootsrümpfen, alte Ruderanlagen oder defekte Segel sind Anzeichen für mangelnde Leistungen.
In guten Schulen mit entsprechend ausgebildeten Lehrern dauert ein Grundkurs durchschnittlich 15 Stunden. Es sollten nicht mehr als acht Schüler in einer Gruppe sein.
Der Catkurs sollte mit einer Prüfung zum Grundschein enden. Damit kann man in allen Catschulen Boote ausleihen.

Eine gute Cat-Schule stellt alles erforderliche Material zur Verfügung. Nur Surf- oder einfache Turnschuhe sollte man sich aus hygienischen Gründen selber mitbringen.
Nach dem Anfängerkurs sollte man sich noch in seiner Schule einen Catamaran ausleihen oder besser: Einen Aufsteigerkurs belegen. Das Fahrkönnen wird dann schneller sicher und perfekt.

Katamaran segeln

Folge mir

Themen

Archiv

Powered by ✔ MODevel.de | Version 13.0.0-alpha.0