Hotline von Tourisdata.de

Ferienapartments Angebote. Trends und Tipps

Die Ferienapartments zeigen sich einer immer größeren Beliebtheit. Die Nachfrage gilt für Anleger, die in Immobilien investieren wollen und auch für Urlauber, die Apartments dem Hotelzimmer vorziehen. Zunächst ist zu sagen das die Ferienapartments nicht nur in den Urlaubsregionen wie Ostsee, Nordsee, Bayern gefragt sind, sonder auch in den Städten wie Hamburg, Berlin, München oder Hannover.

Warum sollte man nun als Urlauber ein Apartment buchen?

1. Die Ferienapartments können Sie genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten buchen. Das geht von 1 Zimmer Apartments, über 2 Zimmer-Apartments, 3-Zimmer-Apartments bis hin zu Luxusapartments. Apartments können von 30, 50, 75 oder auch über 100 Quadratmeter groß sein.

3. Bei einem Apartment-Hotel, oder Apartmenthaus gibt es wieder unterschiedliche Serviceangebote, die jeder Gast ganz individuell dazu buchen kann. Das geht von Frühstück, Halbpension, Sauna, Sportangebote bis hin zum Zimmerservice.

4. In den Ferienapartments befindet sich immer eine Küche, mit der Sie sich ganz unabhängig versorgen können.

5. Ferienapartments bieten die Freiheit einer Ferienwohnung und den Service eines Hotels. Dazu zählt der Zimmerservice wie die Reinigung, der Wäscheservice und das Frühstück.

6. Sehr beliebt sind die separaten Eingänge inkl. einer Klingel, bzw. einer Wechselsprechanlage. Gerade wenn man im Urlaub oder auf Geschäftsreisen Besuch von Freunden, der Familie oder Geschäftspartnern bekommen. Ebenso verhält es sich mit dem eigenen Postfach, nicht wenige bekommen ihre Zeitung an den Urlaubsort nachgeliefert oder erwarten Geburtstagspost.

7. Apartments eignen sich sehr gut für Langzeiturlauber oder Geschäftsreisende, meistens können Sie bei längeren Aufenthalten günstigere Konditionen.

8. In Apartmentanlagen finden Sie oft Fitnessanlagen oder Sauna-Landschaften, die jeder Gast individuell dazu buchen können.

9. Apartments sind oft günstiger als Hotelzimmer und bieten wesentlich mehr Platz.

10. Neuerdings werden auch Apartment-Anlagen mit Angeboten im Gesundheitssektor, wie Yoga, Ernährung, Burnout, Massagen, sportlichen Aktivitäten oder Kosmetik gepaart.

Wir finden das sich mit den Apartment-Angeboten eine schöne Nische entwickelt hat, die das Budget schont und der Urlauber sich sein eigenes Programm zusammenstellen kann. Er bezahlt nur das was er auch wünscht und nicht grundsätzlich wie in einer Hotelanlage.

Folge mir

Themen

Archiv

Powered by ✔ MODevel.de | Version 13.0.0-alpha.0