Hotline von Tourisdata.de

Ferienwohnungen Ilmenau

Ferienwohnung Ilmenau, Ferienhaus Urlaub in Thüringen

Ferienwohnung Ilmenau, Ferienhaus Urlaub in Thüringen. Mit etwa 26.000 Einwohnern ist Ilmenau sicher klein genug, um bei vielen Städtereisenden durch das Raster zu fallen. Immerhin aber hat hier eine Universität ihren Sitz, die mit etwa 7.000 Studierenden die zweitgrößte in Thüringen ist. Wer sich für ein Ferienhaus in Ilmenau entscheidet, kann die Reise an den Nordrand des Harzes antreten, wo das schmucke Städtchen im Tal der Ilm liegt. Bereits Johann Wolfgang Goethe wusste um die Reize Ilmenaus inmitten der grünen Umgebung. Allerdings durfte sich der große Dichterfürst nicht ausschließlich der Erholung widmen, ihm oblag es, in Ilmenau den Bergbau zu fördern. Wer heute sein Ferienhaus in Ilmenau bucht, kann sich also auch auf eine kleine kulturelle Reise freuen, an deren Anfang jedoch die Entdeckung des Städtchens steht. Aufgrund einiger Stadtbrände in den vergangenen Jahrhunderten kann Ilmenau keinen mittelalterlichen Kern vorweisen, wie ihn andere Orte in der Region teils haben. Ein Großteil der historischen Bebauung stammt aus dem 18. Jahrhundert. Da fügen sich etliche barocke Bauwerke zu einem sehr schönen Gesamtbild. Für viele Häuser ist das graue Schieferdach typisch. Herauszuheben ist das Ilmenauer Rathaus, welches mit seinem kleinen Uhrentürmchen am Marktplatz den Blick fängt. Anders als viele andere Gebäude wurde das Rathaus im Stil der Renaissance erbaut. Ebenfalls am Marktplatz ist der Hennebrunnen zu sehen, der seinen Namen einem gräflichen Wappentier verdankt. Den Turm der St. Jakobus-Kirche können die Gäste der Ilmenauer Ferienwohnungen und Ferienhäuser von vielerorts sehen. Die Stadtkirche wurde erst in der Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet, sowohl die Turmhaube mit ihrer Schieferverkleidung wie auch das nördliche Portal weisen barocke Züge auf. Der recht schlichte äußerliche Eindruck setzt sich auch im Inneren fort, anders als in vielen bayerischen Städten und Gemeinden fehlte in Ilmenau in der Vergangenheit schlicht das Geld für großen Pomp. Eine interessante Sehenswürdigkeit ist auch die Bergmannskapelle, die ihren Namen ein wenig zu Unrecht trägt. Hier war in vergangenen Jahrhunderten ein Teil der Technik untergebracht, die der Entwässerung des Schachtes „Gottes Gabe“ diente. Wer mag, kann hier heute einen kleinen Einblick in die Geschichte des Kupferschieferbergbaus in der Region bekommen, zudem erfährt man hier einiges über die einheimische Dichterin Sidona Hedwig Zäunemann. Manche Gäste, die ihre Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ilmenau gebucht haben, wollen in dem thüringischen Städtchen den Spuren Goethes folgen. Da ist zumeist das Amtshaus am Marktplatz die erste Anlaufstelle, schließlich ist hier das GoetheStadtMuseum untergebracht. Hier erfährt man allerlei über die verschiedensten Wirkungsfelder, immerhin war Goethe längst nicht nur als Dichter aktiv. Ist das Städtchen hinreichend entdeckt und erkundet, so richten viele Urlauber ihre Aufmerksamkeit auf die weitere Umgebung. Dafür darf man sich ruhig ein wenig Zeit nehmen, schließlich hat man ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung am Rande des Thüringer Waldes gebucht. Bereits südlich der Ilmenauer Straßenzüge erheben sich dicht bewaldete Berge und laden zu einem kleinen Spaziergang ein. Vielen Gästen ist das längst nicht genug. Ausgerüstet mit festem Schuhwerk und ein wenig Proviant im Rucksack, begeben sie sich auf ausgedehnte Wanderungen in die grünen Höhen und Täler des Thüringer Waldes. Manch einer wagt sich da einige Kilometer auf den Rennsteig, der immerhin der berühmteste Wanderweg der Region ist. Wer Kultur und Naturerlebnis verbinden möchte, begibt sich von seinem Ferienhaus oder seiner Ferienwohnung auf den Goethewanderweg. Dieser zertifizierte Qualitätsweg führt von Ilmenau bis in die etwa 20 Kilometer entfernt liegende Gemeinde Stützerbach und berührt dabei verschiedene Stationen, an denen Goethe gewirkt hat. Natürlich kann man einen Urlaub in den Ilmenauer Ferienwohnungen und Ferienhäusern auch durch verschiedene Ausflüge bereichern. Da ist Erfurt ein schönes Ziel für eine Tagestour. Die thüringische Landeshauptstadt liegt etwa 30 Kilometer nördlich und eignet sich sowohl zum Shoppen als auch zum Sightseeing. Auf dem Weg dorthin darf man ruhig in Arnstadt haltmachen, denn auch die Bachstadt hält einige schöne historische Ansichten bereit. Südwestlich von Ilmenau, jenseits der Kammlinie des Thüringer Waldes, sind Suhl und Zella-Mehlis lohnende Ausflugsziele.

Filter





Haustier
Nichtraucher
Pool
Sauna
Whirlpool
Bootsverleih
Kamin
Parkplatz
Angeln
Fernseher
Geschirrspüler
Waschmaschine
Internet
Ferienwohnung für 2 Personen in Ilmenau (Deutschland)

Ferienwohnung Thüringer Wald

Objekt-ID 427417

» Fereinwohnung drekt in Ilmenau mit Blick in die Natur ! « | Ferienwohnung für 2 Personen in Ilmenau (Deutschland)

Ferienwohnung in Ilmenau (Thüringer Wald)

Ferienwohnung für 2 bis 2 Personen (0% frei)

Ferienwohnung mit einer Bewertung von 4,22/5,00

HaustierNichtraucher
Ferienwohnung für 2 Personen in Ilmenau (Deutschland)

Ferienwohnung Thüringer Wald

Objekt-ID 1733983

» Ilmenau « | Ferienwohnung für 2 Personen in Ilmenau (Deutschland)

Ferienwohnung in Ilmenau (Thüringer Wald)

Ferienwohnung für 2 bis 2 Personen (0% frei)

Ferienwohnung mit einer Bewertung von 0,00/5,00

HaustierNichtraucherParkplatz

Powered by ✔ MODevel.de | Version 13.0.0-alpha.0