Hotline von Tourisdata.de

Ferienwohnungen Holm

Ferienwohnung Holm, Ferienhaus Schleswig-Hostein, Pinneberg

Ferienwohnung Holm, Ferienhaus Schleswig-Hostein, Pinneberg. Holm ist eine Gemeinde im Kreis Pinneberg im Süden Schleswig-Holsteins. Holm ist eine Gemeinde im Kreis Pinneberg im Süden Schleswig-Holsteins. Das schnuckelige ehemalige Fischerdorf Holm ist einer der schönsten Stadtteile von Schleswig. Die historischen Häuschen umschließen kreisförmig einen gartenartigen Friedhof, der wie ein Marktplatz der Mittelpunkt des Dorfes ist. Ein paar Fischerboote und alte Fischer mit wettergegerbten Gesichtern zeugen von dem einstigen Leben auf der ehemaligen Insel. Holm ist ein nordischer Name und bedeutet von Wasser umgeben. Ursprünglich war der Stadtteil nämlich eine Insel, auf der nur Fischer wohnten. Durch das Holmer Noor, eine schiffbare Ausbuchtung der Schlei, die heute verlandet ist, war der Holm vom Festland abgetrennt. Bis 1933 war die Fischbrücke die einzige Verbindung zum Festland. Sie überquerte dort den Wassergraben, wo sich heute ein Zebrastreifen vor dem Eingangsbereich des Holms befindet. Mit seinen kleinen, malerischen Häuschen grenzt sich der Holm von anderen Stadtteilen ab. Die einstöckigen Häuser stammen teilweise noch aus dem 12. Jahrhundert. Mehrere Brände zerstörten die ursprünglich reetgedeckten Häuser, auf deren Wiederaufbau im 18. und 19. Jahrhundert sich die Jahreszahlen an den Giebeln beziehen. Klöndören und Fischfang Die Grundstücke der Häuser in der Süderholmstrasse liegen direkt am Wasser und dienen den Fischern als Liegeplatz für die kleinen Boote mit den Fischernetzen. Teilweise sind die Grundstücke mit Sand bedeckt, so dass sie fast wie kleine Strände aussehen. Einen Blick vom Schlei-Ufer auf das gegenüberliegende Haithabu ermöglicht der Fuß am Holm, eine kleine Gasse, die zwischen den eng aneinander liegenden Häusern zum Wasser führt. Hier an de Klöneck treffen sich täglich gegen 17.30 Uhr (sonntags um 11 Uhr) die Männer und tauschen auf plattdeutsch Nachrichten aus aller Welt aus. Ein Friedhof als Mittelpunkt des Lebens Die Häuser der einzigartigen, idyllischen Fischersiedlung umschließen kreisförmig den gartenartigen Friedhof mit seiner weißen Kapelle von 1876. Er ist Eigentum der Holmer Beliebung, einer 1650 gegründeten Totengilde. Mitglieder dieser Gilde sichern sich mit einem kleinen Jahresbeitrag einen kostenlosen Begräbnisplatz auf dem Friedhof. Wie ein Marktplatz ist er der Mittelpunkt des kleinen Dorfes. Spielende Kinder und klönende Menschen, die den Friedhofs-Zaun als Treffpunkt nutzen, nehmen dem Tod den Schrecken.

Filter





Haustier
Nichtraucher
Pool
Sauna
Whirlpool
Bootsverleih
Kamin
Parkplatz
Angeln
Fernseher
Geschirrspüler
Waschmaschine
Internet
Ferienwohnung für 1 bis 3 Person in Holm (Deutschland)

Ferienwohnung Nordfriesland

Objekt-ID 960003

» Ferienwohnung Verhülsdonk (Holm) Ferienwohnung « | Ferienwohnung für 1 bis 3 Person in Holm (Deutschland)

Ferienwohnung in Holm (Nordfriesland)

Ferienwohnung für 1 bis 3 Personen (0% frei)

Ferienwohnung mit einer Bewertung von 4,58/5,00

HaustierParkplatzFernseher

Powered by ✔ MODevel.de | Version 13.0.0-alpha.0