Hotline von Tourisdata.de

Ferienwohnungen Serrig

Ferienwohnungen Serrig, Ferienhaus im romantischen Saartal

Serrig liegt im romantischen Saartal, inmitten einer herrlichen Umgebung mit ausgedehnten Wäldern, einer bizarren Felsenlandschaft und steilen Weinbergshängen. Auch in Serrig haben die Römer ihre Spuren hinterlassen, z. B. ein Grabmal, das im Volksmund „Widdertshäuschen“ heißt, weil dort der Sage nach Zwerge hausten, Wichtelmännchen, die menschliche Neugier vertrieben hat. Neugierige Touristen dagegen sind in Serrig willkommen, um folgende interessante Sehenswürdigkeiten zu erkunden: den romanischen Kirchturm, die kath. Pfarrkirche, in der zu Weihnachten eine stilvolle Krippe ausgestellt ist, die Kapelle am Heiligenborn, Schloss Saarfels im Stil einer mittelalterlichen Burg, Schloss Saarstein, die ehemals staatliche Weinbaudomäne, und die Schiffsschleuse an der Saar, die mit 14,50 Meter Hubhöhe, die größte deutsche Schleuse an einem natürlichen Flusslauf ist. Oberhalb des Ortes befindet sich das Hofgut Serrig mit einer Feldbahn, die als touristische Attraktion rund um das landwirtschaftliche Gelände fährt. Serrig wird auch „das Tor zum Saarwein“ genannt, weil sich hier die ersten Weinberge an der Saar, aus südlicher Richtung befinden. An der Mosel tut sich was: In der malerischen Flusslandschaft der Mosel und den benachbarten Mittelgebirgen Eifel und Hunsrück gibt es zahlreiche neue Wanderwege der Spitzenklasse. Besonders hervorzuheben ist dabei der neue Moselsteig, der ab dem 12. April 2014 die Wanderlandschaft an der Mosel bereichern wird! Für Tages und Kurzwanderungen durch die einzigartige Wein und Kulturlandschaft gibt es mit den Traumschleifen an der Untermosel, den Extratouren an der Römischen Weinstraße und den Seitensprüngen am Moselsteig zahlreiche Möglichkeiten, die Wein und Kulturlandschaft der Mosel wandernd zu entdecken. Das Fahrrad bietet eine der schönsten Möglichkeiten, die Landschaft der Mosel zu entdecken: Sie geben Ihr eigenes Tempo vor, steigen dort ab, wo es Ihnen am besten gefällt, sind ganz nah dran am Fluss und an den Weinbergen und atmen die frische Luft ganz tief ein! Die Radwege und radfreundlichen Gastgeber im Moselland bieten die besten Voraussetzungen für einen unvergesslichen Radurlaub. Nahezu ohne Steigung, immer an den Flüssen entlang, führen Sie der Mosel und der Saar-Radweg. Für Abstecher in die Mittelgebirge bieten sich die Bahntrassen-Radwege an. Die beste Möglichkeit, um der Mosel ganz nah zu sein, ist ein Ausflug mit Kanu, Kajak oder Ruderboot! Beim Wasserwandern sind Sie ganz dicht dran, am Wasser natürlich und an der Uferbepflanzung. Sie sind mittendrin in der einzigartigen Wein und Kulturlandschaft der Mosel, umgeben von den steil aufragenden Weinbergen. Hinter jeder Flussbiegung tauchen neue Überraschungen auf: Eine Burg hoch über dem Fluss, die Ruine eines Klosters oder schroffe Felsen. Über fünfzig Anlegestellen bieten die Möglichkeit zu Erkundungstouren in die malerischen Orte und zu einer Rast bei regionaler Kulinarik und dem passenden Mosel-Wein.

Filter





Haustier
Nichtraucher
Pool
Sauna
Whirlpool
Bootsverleih
Kamin
Parkplatz
Angeln
Fernseher
Geschirrspüler
Waschmaschine
Internet
Ferienwohnung für 2 bis 4 Personen in Serrig (Deutschland)

Ferienwohnung Mosel-Saar

Objekt-ID 489990

» Ferienwohnung Pinter 2-Bettwohnung « | Ferienwohnung für 2 bis 4 Personen in Serrig (Deutschland)

Ferienwohnung in Serrig (Mosel-Saar)

Ferienwohnung für 2 bis 4 Personen (0% frei)

Ferienwohnung mit einer Bewertung von 4,50/5,00

Nichtraucher
Ferienwohnung für 2 Personen in Serrig (Deutschland)

Ferienwohnung Mosel-Saar

Objekt-ID 1928927

» Ferienwohnung Jutta Hauser Appartement Fewo Dusche WC 1 Schlafraum « | Ferienwohnung für 2 Personen in Serrig (Deutschland)

Ferienwohnung in Serrig (Mosel-Saar)

Ferienwohnung für 2 bis 2 Personen (0% frei)

Ferienwohnung mit einer Bewertung von 5,00/5,00

NichtraucherParkplatz

Powered by ✔ MODevel.de | Version 13.0.0-alpha.0