Hotline von Tourisdata.de

Ferienwohnungen Winsen

Ferienwohnung Winsen, Ferienhaus in den Elbmarschen buchen

Ferienwohnung Winsen, Ferienhaus in den Elbmarschen buchen. Winsen liegt kurz vor der Mündung in die Ilmenau nur wenige Kilometer südlich der Elbe. Seine großen Reize bezieht das Städtchen aus seiner schönen Lage, denn während sich nach Norden und Nordwesten hin die Elbmarschen erstrecken, beginnt fast direkt südlich das ausgedehnte Gebiet der Lüneburger Heide. Viele Naturliebhaber und Aktivurlauber buchen daher ihre Ferienhäuser in Winsen (Luhe) allerdings kommen auch kulturell interessierte Gäste in dem kleinen Städtchen im Speckgürtel Hamburgs auf ihre Kosten. Immerhin ist Winsen über 850 Jahre alt, und aus den vergangen Jahrhunderten ist noch einiges im Stadtbild präsent. Auch Erholungsreisende dürfen sich auf ihren Aufenthalt in einem Ferienhaus in Winsen an der Luhe freuen. Denn mit nur etwa 33.000 Einwohnern hat Winsen wenig mit dem hektischen Getümmel großer Städte gemein. Stattdessen umgibt die Ferienhäuser ein angenehm kleinstädtisches Flair. Ein erster Rundgang durch die Stadt beginnt oft am Winsener Schloss, welches mitten in der Altstadt umgeben von Grün steht. Das Schloss geht wahrscheinlich auf das 13. Jahrhundert zurück, wurde in den folgenden Jahrhunderten jedoch mehrfach umgebaut. Wehrmauern existieren zwar nicht mehr, dennoch machen die robusten Mauern und erst recht die alte Kanone im Hof recht wehrhaften Eindruck. Heute hat das Amtsgericht die Herrschaft über die historischen Mauern, der Schlosspark mit dem Teich hingegen kann von Spaziergängern genutzt werden. Sehenswert ist auch der Marstall mit seinem langgezogenen Bau aus Fachwerk, dieser wird heute kulturell genutzt. Eines der auffälligsten Bauwerke in der weiteren Umgebung der Ferienhäuser in Winsen (Luhe) ist die Kirche St. Marien. Das Gotteshaus geht auf das frühe 15. Jahrhundert zurück, charakteristisch ist vor allem der spitz zulaufende Turm, der das Städtchen überragt. Wer anschließend durch die kleinen Gassen der Altstadt schlendert, kann mancherorts noch historische Fachwerkhäuschen entdecken, deren Holzgerüste mit rotem Backstein verfüllt wurden. Kulturell interessierte Gäste der Winsener Ferienwohnungen und Ferienhäuser sollten sich das kleine Museum im Marstall ansehen, welches sich unter anderem mit der Geschichte der Stadt beschäftigt. Von Zeit zu Zeit sind hier außerdem Sonderausstellungen zu bestaunen. Auch der Schlossturm wird kulturell genutzt, hier ist eine Ausstellung zum Dreißigjährigen Krieg untergebracht. Natürlich trägt auch der recht gut gefüllte Veranstaltungskalender in Winsen an der Luhe zum kulturellen Leben bei. Gäste der Ferienwohnungen und Ferienhäuser können etwa Schützenfeste und Weihnachtsmärkte, Erntefeste und regionale Veranstaltungen wie etwa das Faslam miterleben. Ein Urlaub in Winsen (Luhe) wäre unvollständig, würde man nicht auch den Landschaften jenseits der Stadtgrenzen ein wenig Aufmerksamkeit schenken. Das ideale Fortbewegungsmittel ist in den meisten Fällen das Fahrrad, da weder in den Elbmarschen noch in der nördlichen Lüneburger Heide allzu große Erhebungen zu verzeichnen sind. Sowohl die Elbmarsch als auch die Heide erwarten die Ausflügler mit tollen Radrouten. Wer da nicht allein touren möchte, kann sich an die Ortsgruppe Winsen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs wenden, hier werden regelmäßig gemeinsame Radtouren unter ortskundiger Führung angeboten. Im Übrigen kommen jedoch auch passionierte Wassersportler mit einem Ferienhaus in Winsen (Luhe) auf ihre Kosten. Die Luhe wird selbst nicht von der Berufsschifffahrt befahren. Umso beliebter ist das kleine Flüsschen bei Kanufahrern. Wer gern angelt, sollte die Ausrüstung mit in den Urlaub nehmen, denn die Luhe ist relativ fischreich. Auch bei schlechtem Wetter muss niemand in den Ferienwohnungen in Winsen (Luhe) verweilen. Denn in der Umgebung des Städtchens harren etliche spannende Ausflugsziele ihrer Entdeckung. Wer dabei in kleinstädtischen Dimensionen bleiben möchte, kann mit dem Auto über die A39 nach Lüneburg fahren. Dort will eine schmucke Altstadt mit zahlreichen historischen Bauwerken besichtigt werden. Im Osten ist Lauenburg an der Elbe ein lohnendes Ausflugsziel, hier kann man allerhand über die Elbschifffahrt erfahren. Der unumstrittene Star unter den Ausflugszielen ist jedoch die Millionenstadt Hamburg. Selbst wer in seinem Urlaub eher Ruhe sucht, wird sich einen Abstecher in die Elbmetropole kaum entgehen lassen. Während die einen zum Einkaufsbummel aufbrechen, wollen die anderen die bedeutenden Sehenswürdigkeiten entdecken. Allerdings ist Hamburg auch immer für einen kulturellen Exkurs gut. Hier können die Gäste der Winsener Ferienwohnungen und Ferienhäuser zahlreiche Museen besichtigen oder eine Vorführung eines Musicals besuchen.

Filter





Haustier
Nichtraucher
Pool
Sauna
Whirlpool
Bootsverleih
Kamin
Parkplatz
Angeln
Fernseher
Geschirrspüler
Waschmaschine
Internet
Ferienwohnung für 2 Personen in Winsen (Deutschland)

Ferienwohnung Lüneburger Heide

Objekt-ID 886730

» Ferienwohnungen im Bauerngarten in Winsen Aller (Appartment Typ 1) « | Ferienwohnung für 2 Personen in Winsen (Deutschland)

Ferienwohnung in Winsen (Lüneburger Heide)

Ferienwohnung für 2 bis 2 Personen (0% frei)

Ferienwohnung mit einer Bewertung von 0,00/5,00

Geschirrspüler
Ferienwohnung für 2 bis 4 Personen in Winsen (Deutschland)

Ferienwohnung Lüneburger Heide

Objekt-ID 886731

» Ferienwohnungen im Bauerngarten in Winsen Aller (Appartment Typ 2) « | Ferienwohnung für 2 bis 4 Personen in Winsen (Deutschland)

Ferienwohnung in Winsen (Lüneburger Heide)

Ferienwohnung für 2 bis 4 Personen (0% frei)

Ferienwohnung mit einer Bewertung von 0,00/5,00

Geschirrspüler

Powered by ✔ MODevel.de | Version 13.0.0-alpha.0