Hotline von Tourisdata.de

Ferienhäuser Nordsee Inseln

Ferienwohnung Nordseeinseln, Ferienhaus Angebote

Zu den Nordsee Inseln gehören Sylt, Föhr, Amrum, Pellworm Nordstrand und Helgoland. Kilometerlange Sandstrände, traumhafte Naturkulisse, kulinarische und kulturelle Vielfalt, Abenteuer für Familien und ganz viel Urlaub – das sind die Inseln an der Nordseeküste. Finden Sie hier Ihre Lieblingsinsel und buchen gleich online eine gemütliche Ferienwohnung oder Ferienhaus. Vielleicht mal auf Sylt? Sylt ist die Königin der Nordsee und sie trägt den Titel wohl zu Recht. Vielfalt auf engstem Raum. Ein kleiner Streifen Natur in der ständigen Auseinandersetzung mit den Elementen Wind, Wasser und Gezeiten und gleichzeitig Erfüllerin sämtlicher Bedürfnisse eines optimalen Urlaubes an der Nordsee. Fast alle schwärmen vom Wind und eben diesem ganz besonders prickelndem Klima. Sie ist die größte Nordseeinsel mit einer ungewöhnlichen Form und vielen Gesichtern. Im Westen teilen sich an Sandstränden Meeresrauschen und Musik den Sound. Hier kann man sich in volle Inselleben stürzen, schick und schön flanieren. Im Osten gibt es das Kontrastprogramm. Reetgedeckte Friesenhäuser ducken sich zwischen den Dünen in die Heide-Täler mit Blick auf den zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannten Wattenmeer. Hier entfaltet sich Sylts Schönheit in einer Art, die Künstler, Fotografen, Dichter und Urlauber gleichermaßen zum Schwärmen bringt. Nabelschnur zum Festland ist der Hindenburgdamm, der die inselverliebten Touristen per Eisenbahn auf die Insel befördert. Die Insel Föhr wird auch die „Friesische Karibik“ genannt. Zu Recht, denn weiße Sandstrände, malerische Inseldörfer, viel grünes Marschenland und das auch noch inmitten des Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer bieten eine prächtige Kulisse und eine abwechslungsreiche Naturlandschaft. Sie ist die zweitgrößte Insel der Nordsee und liegt windgeschützt hinter den Inseln Sylt und Amrum. 12 km lang und etwas 7 km breit ist Föhr: Eine gute Größe, um die Insel mit dem Fahrrad zu erobern. Mit 144 km Radwegen und 15 km Strand finden hier Familien mit Kindern, Naturfreunde, Wanderer und Senioren ausreichend Platz. Mit über 8500 Veranstaltungen wartet zudem ein riesiges Angebot an Kultur-, Freizeit und Unterhaltungsprogramm auf die Gäste. Bade und Kururlauber pflegen Körper und Seele mit einem ganzheitlichen Gesundheitskonzept. Für Urlaub mit Kindern ist Föhr mit einem attraktiven Unterhaltungs und Betreuungsprogramm bestens gerüstet. Amrum – die Insel. Weich, weiß und weit liegt er da wie ein fein gewirktes Seidentuch. Spektakulär und atemberaubend ist der Anblick, wenn man auf der Nordseeinsel Amrum am Nordorfer Übergang auf den Strand schaut. 15 km lang, fast 2 km breit und damit einer der größten Strände Europas. Und das auf so einer kleinen Insel. Kniepsand heißt das spektakuläre Ding und bietet nicht nur Urlaubern Platz zum Baden, Buddeln und Spazieren gehen, sondern auch mit einer einzigartigen Dünenlandschaft, ein riesiges Naturschutzgebiet. Und das Beste ist, dass sich der Kniepsand aufgrund der vorgelagerten Sandbänke von Jahr zu Jahr vergrößert. Das Auto kann man eigentlich gleich stehen lassen, denn die Insel ist in ihrer Größe sehr gut per Fahrrad und dem gut ausgebauten Bus-Netz zu erschließen. Pellworm ist die grünste Nordseeinsel und das im doppelten Sinne. Viel Deich mit vielen Schafen, viele Wiesen und Ackerland und viele Einheimische, die Natur und Umweltschutz aktiv betreiben. Als eine der ersten Inseln wurde auf Pellworm die Kraft des Windes eingefangen. Und so sieht man schon aus der Ferne die Windräder kreiseln. Pellworm ist irgendwie für alle da und für seine Gastfreundschaft bekannt. Familien mit Kindern, Naturfreunde und Senioren können sich in der abwechslungsreichen Landschaft bestens ausbreiten und erholen. Nordstrand – Insel oder nicht? Das ist hier eine Herzensfrage. Zwar gilt Nordstrand durch die Verbindung mit dem Damm zum Festland eher als Halbinsel, aber im Herzen der Insulaner und nach ihrer historischen Vergangenheit ist sie eine Insel. So oder so ist sie einfach schön. „Das grüne Herz des Wattenmeeres“ wird sie genannt und verrät mit diesem Titel auch schon einige ihrer Qualitäten. Viel grün in Form von Wiesen und Deichen ist hier zu finden, umgeben vom Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Diese Mischung macht die Luft gesund und so trägt Nordstrand den Titel Norseeheilbad. Fahrrad fahren ist eine gute Sache auf diesem Eiland. So hat man fast den besten Überblick auf die Schönheiten der einzigartigen Insel und Halligwelt. Helgoland – einzige deutsche Hochseeinsel. Auf nur einem Quadratkilometer Fläche gibt es hier so viel zu erleben, wie kaum sonst irgendwo. Und immer wieder stößt man auf Kuriositäten. Durch Ihre Form, ihre Lage und ihre Geschichte ist sie einzigartig. So ist sie eine amtsfreie Gemeinde und ist zoll und mehrwertsteuerfrei. Sehr zur Freude der Insulaner und Urlauber.

1 Ferienhaus in Langeneß

1 Ferienhaus in Langeneß

Ferienhaus Beim Halligkaufmann (Hallig Langeneß) Kapitänshaus Tyge

Ferienhaus Nordsee Inseln «

» Beim Halligkaufmann (Hallig Langeneß) Kapitänshaus Tyge « | Ferienhaus für 6 Personen in Langeneß

Powered by ✔ MODevel.de | Version 13.0.0-alpha.0